BeCEO ist anders

 

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen Mensch, Verantwortung, Freiheit, Sinn. Es geht um existentielle Voraussetzungen und Bedingungen, angewandt  auf die Führung
von Menschen und Organisationen. Das Programm beinhaltet deshalb folgende Komponenten:

    Leadership for future: personale, organisationale Voraussetzungen für Führung, inspiriert von der Existenzphilosophie von Viktor Frankl und Prof.Alfried Längle

    Praxistransfer: Praktisches Erproben zukunftsfähiger, sozialer Instrumente.

    Kooperation, Ko-Evolution:  Entwicklung tragfähiger Beziehungen, branchenübergreifend, interdisziplinär.

Wir sind der Meinung, dass von Führungsverantwortlichen zukünftig noch mehr verlangt wird als fachliches Wissen.
Wir sehen uns als Ergänzung zur akademischen Ausbildung der Hochschulen und Universitäten.

In einer Zeit, in der äußere Unsicherheiten immer mehr zunehmen, geht es zunehmend um innere Orientierung, um Klarheit und Haltung. Führungskräfte werden hier zukünftig mehr Verantwortung für sich und andere tragen müssen,wenn sie in dem ständigen Wandel über ein tragfähiges Fundament an eigenen Werten verfügen wollen.

Deshalb geht es uns um Persönlichkeitsentwicklung durch Werteorientierung, die Entwicklung neuer sozialer Instrumente in der Führung von Teams und um gemeinsames Arbeiten.

Begegnung auf Augenhöhe - Bei BeCEO-The Global Shift treffen sich Menschen auf Augenhöhe.
Ob CEO eines Unternehmens, international renommierter Wissenschaftler, Impulsgeber aus der Gesellschaft oder junges Talent. Wir entwickeln gemeinsam tragfähige Beziehungen untereinander.
Beziehungen, die von einem gemeinsamen Werteverständnis getragen werden.